Wir machen uns stark…

Am 30.08. und 31.08. sowie am 02.09.2021 zeigten Gütersloher*innen „Wofür, wie, wogegen oder weshalb … wir uns stark machen!“. Gemeinsam setzten wir ein Zeichen für ein lebenswertes Miteinander in einem weltoffenen Gütersloh und beziehen Stellung für eine Gesellschaft, die Vielfalt achtet - unabhängig von sozialem Status, Religion, Alter, körperlicher und seelischer Gesundheit, sexueller Identität und/oder Orientierung sowie Herkunft oder Geschlecht.  

Gemeinsam machen wir uns stark!